top of page

AGB

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

 

Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars, der Buchung eines Tickets oder einer 1:1 Session erklärst Du Dich damit einverstanden, unseren Newsletter zu abonnieren (wir senden maximal 1 E-Mail pro Woche – normalerweise viel weniger) – wenn Du das nicht willst, kannst Du Dich jederzeit abmelden .

 

Die Gebühr für die Veranstaltungen ist in keinem Stornierungsfall von Teilnehmerseite erstattungsfähig und nicht auf andere Personen übertragbar, sofern in der Veranstaltungsbeschreibung nichts anderes angegeben ist.

 

Im Falle einer Absage der Veranstaltung unsererseits besteht kein Anspruch auf die Erstattung weiterer Kosten (Verdienstausfall, Reise- & Übernachtungskosten etc.). Bereits gezahlte Veranstaltungsgebühren / Anzahlungen / Anmeldegebühren werden erstattet.

 

Für den Versicherungsschutz (Unfall, Haftpflicht etc.) sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich. Der Aufenthalt am Veranstaltungsort erfolgt auf eigene Gefahr der teilnehmenden Personen.

 

Während der Veranstaltung sind sich die Teilnehmenden bei der Anwendung von Techniken, Demonstrationen und Übungen darüber im Klaren und verpflichten sich, diese auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung an anderen Personen und an sich selbst durchzuführen.

Mit dem Erwerb der Reservierung erklären die Teilnehmenden, dass sie verstehen, dass die angebotenen Programme auf tantrischen und anderen alternativen Praktiken basieren. Es handelt sich weder um eine Therapie noch um einen Ersatz für eine Therapie.

Die Teilnehmenden entbinden mit der Buchung des Tickets oder der 1:1 Session den Veranstalter, Coach, den Moderator und das Programmteam von jeglicher Verantwortung für ihren körperlichen, geistigen oder emotionalen Zustand.

 

Wenn Du an einer körperlichen, geistigen oder emotionalen Erkrankung leidest, wende Dich bitte an einen geeigneten Arzt.

 

Wir behalten uns das Recht vor, jeden Teilnehmer jederzeit aus dem Kurs auszuschließen oder eine Behandlung abzulehnen. Schon vor der Veranstaltung, wenn wir nach Durchsicht des Fragenbogens der Ansicht sind, dass es nicht das passende Angebot für die Bedürfnisse der angemeldeten Person ist. Und auch während der Veranstaltung, sofern es zu Fehltritten oder Störungen des Gruppenablaufs kommt. In diesen Fällen werden bereits gezahlte Kursgebühren/Anzahlungen zurückerstattet. Aus dem Kurs ausgeschlossene Personen haben keinen Anspruch auf Erstattung weiterer Kosten (Verdienstausfall, Reise- & Übernachtungskosten etc.).

Ich betone ausdrücklich, dass meine Behandlungen und Veranstaltungen keine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen und auch nicht der Behandlung oder Heilung bestimmter Krankheiten dienen.

Ich verschreibe keine Medikamente und gebe keine Heilversprechen.

 

Mein Ziel ist es, Menschen in ihrer Eigenverantwortung zu unterstützen und ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die von mir eingesetzten Behandlungsmethoden sind Massagen & Coaching.

Eine Haftung für etwaige Folgen der Behandlung ist ausgeschlossen.

bottom of page